Auf dem Markt der Fülle findest Du diese Kunsthandwerkerinnen:

Gerlinde Hofmann

Die Fülle von Mutter Natur, die Vielfalt der uralten Göttinnenfiguren und der Symbolreichtum alter Kulturen sind mir unerschöpfliche Inspiration. Im Laufe vieler Jahre entstanden so unzählige Holzschnitte.

Mit diesen „Modeln“  bedrucke ich Textilien für Menschen und Räume.

Es entstehen besondere Einzelstücke, wie Schals und Ritualkleidung, Tücher für Kreismitten und Wandschmuck, Fahnen, und Wimpelketten, Geschirrtücher und Schürzen, sowie Stofftaschen,  Tischsets, u.a.m….

Friederike de Bruin – oleo Oldenburger Ölmanufaktur

Frisch gepresste, lebendige Öle in Rohkostqualität. Für die Konferenz will ich ein bis zwei spezielle Öle für Frauen komponieren. Ich presse im Kaltextraktionsverfahren sehr schonend Kräuter mit Ölsaaten gemeinsam und stelle so potente Elixiere her.

Homepage: oleo-oele

Belinda di Keck

Im Urmütterpavillon findet ihr Bilder zu Ehren der weiblichen Schöpfungskraft. Vieles, was inspiriert, verbindet, Bilder, die sich darauf freuen mit euch zu wirken und euch Freude zu bringen.

Urmütterbilder, gemalt nach archäologischen Funden, klein und groß, Göttinnenbilder, Yonibilder, Spiegel der Schönheit (Die Göttin in Dir), Sonnenbilder, runde Seelenflugbilder auf Baumscheiben gemalt,  Urmütterausmalbücher, Urmütterkartenset, Postkarten, Drucke und Originale  und all das wozu mich die Urmütter bis dahin noch inspirieren. 

Belinda di Keck – Malerin und Bildhauerin – Weltenweberin und Weltenverbinderin

Schon als kleines Mädchen wollte ich Künstlerin werden, als Jugendliche hatte ich Visionen und Erinnerungen an frühere Leben, als junge Frau hörte ich zum ersten Mal bewusst die Botschaft der Großen Mutter, und die Bilderserie „die kleinen Hexen, die Musen des Alltags“ entstand, als reife Frau wollten die UrmütterBilder in die Welt und nun, mit 60 darf ich an der Göttinnenkonferenz 2024 mitwirken. Danke Danke Danke!

https://www.dikeck-art.de/

Gudrun Koeppel

MenschSein Essenzen

Durch meine langjährige Forschung im Bereich Schamanismus, Energie- und Ritualarbeit ist es mir zusammen mit meiner Seelenschwester Sonja Reger gelungen, eine völlig neue Art von energetischen Essenzen in die Welt zu bringen. Durch die Unterstützung der Geistigen Welten konnten wir diese dringend benötigte schamanische Medizin für die neue Zeit entwickeln.

Die Essenzen sind direkt mit dem Zyklus des Lebens verwoben und entstanden an besonderen kosmischen Zeitpunkten, z.B. den Sonnwenden und Tag-und-Nachtgleichen im Laufe des Jahres 2021/22. Die Zellschlüssel-Essenz machte den Anfang und steht im Mittelpunkt, die weiteren Essenzen kamen nach und nach dazu.  Mit der Drachenessenz in den Rauhnächten hat der erste Essenzen-Zyklus  seinen Abschluss gefunden.

Brigid Lutz

MutterErdeSchmuck – Symbole der Menschheit

Vor über 30 Jahren begann meine Vision, mit meiner Arbeit eine Botschaft in die Welt zu tragen. Ich möchte die Menschen daran erinnern, dass uns ein Paradies geschenkt wurde. Unsere Urmutter, Erdmutter Gaia, unsere Göttin gebiert für uns jedes Jahr aufs Neue eine wundervolle Welt voller Farben und Formen.

Aus Dankbarkeit dafür entstehen aus meinen Händen einzigartige Schmuckstücke aus Silber, Gold und edlen Steinen.

http://www.muttererdeschmuck.de/

Uscha Madeisky und
Dagmar Lilly Margotsdotter

Uscha Madeisky
Dagmar Lilly Margotsdotter

Filme, Bücher, Karten, Machtworte der Großmütter matriacon.de!

Von den lebenden Matriarchaten dieser Welt können wir Gutes berichten: Dort werden Menschen nicht unterdrückt, Frauen schon gar nicht. Im Gegenteil, Frauen und Kinder stehen im Zentrum der Gesellschaft und werden ganz selbstverständlich von den Männern unterstützt. Da wir hier im Begriff sind, das Patriarchat zu verlassen (oder es sich bald mit seinen Krisen und Kriegen sowieso selbst erledigt) und überlegen, wie wir besser leben können, ist es für uns überaus wichtig, von dieser Lebensweise zu wissen. Seit vielen Jahren besuchen wir, Uscha Madeisky und Dagmar Lilly Margotsdotter, matriarchale Gesellschaften weltweit oder laden sie zu uns ein. Wir erzählen von ihnen in Filmen, Vorträgen und Workshops, in Artikeln und Büchern. Wir sind Filmemacherinnen, Autorinnen, Matriarchatsnetzwerkerinnen, Kongress-Veranstalterinnen und Großmütter.

Barbara Aijana Müller

ENERGIE – SCHMUCK

WAS IST ENERGIE-SCHMUCK?

Wenn ich meinen Schmuck mache, verbinde ich mich mit dem Energiefeld des Kollektives.
Ich frage: „Was bringt höchstmögliche Heilung für …?“ z.B.: für die Menschheit, für die Erde, für 2024… Oder es zeigen sich z.B. die Drachen oder Einhörner… und die passenden Mineralwesen um deren Schwingung zu transportieren.
Gleich bleibt, dass ich meinen Fokus immer auf Hilfe, Unterstützung, Ent-Wicklung …lege und nie auf Drama, Schuld, Angst…
Auch die Texte zu den Armbändern und Ketten sind gechannelt und unterstützen die Heilwirkung noch einmal mehr.

Mein Energie – Schmuck unterstützt das Kollektiv, aber auch auf ganz wundervolle Art und Weise Dich, wenn Du Dich davon angesprochen fühlst und in Resonanz gehst.


BARBARA AIJANA MÜLLER:  Urseele, Medium, Seelenbegleiterin

www.AuraLuna.de
https://www.facebook.com/groups/2505503169758985/

Varuna Brigitte Reiner

Steinkunst

Ich lebe als freischaffende Künstlerin und Bildhauerin in Heidenheim an der Brenz.

Das Feiern der Jahrkreisfeste führte mich zu einer mit der Erde tief verbundenen Spiritualität.
„Die Rückbindung an Mutter Erde ist mir ein Anliegen, Selbsterkenntnis ein Bedürfnis.“
Ich beschäftige mich in meiner Arbeit unter anderem mit natürlichen  Symbolen und weiblichen Idolen, die aus vergangenen Kulturen Europas und indigener Völker anderer Kontinente überliefert sind. Ich möchte deren  Aussagekraft  heutigen Menschen zugänglich machen.
Idole und Frauenfiguren, die von Menschen aus prähistorischer Zeit überliefert sind, interpretiere ich neu, um so Frauengeschichte greifbar und begreifbar zu machen und sie mit der Gegenwart zu verknüpfen.

https://www.varuna-steinkunst.de/index.html

Nicole Schnier-Söhn und Beate Müllers

fabelhaftes

Urweibliche Kleidung, die schützt und stärkt, kleine Auflage selbst gefertigter Unikate, inspiriert durch Sinn und Wirkung der Trachten aus aller Welt,

Schnittführung, die die Energie frei fließen lässt, Naturmaterialien, die auf die Frequenz unseres Körpers positiv wirken.

Sandra Tants

Katharina van den Bos

Ich, Katharina van den Bos,  bin die Schöpferin der Göttinnen-Körperseifen.

Ihre gebündelte Energie  in der täglichen genussvollen, pflegenden und heilenden Anwendung zu spüren, das ist die Intension meiner Arbeit.

Goettinnenseifen.de

NATURSEIFEN – reine Handarbeit – nur pflanzliche Öle und Fette

Thea Unteregger

AMATHEA

Ich stelle 28 Göttinnen aus den Alpen vor und begebe mich auf die Suche nach unseren indigenen Wurzeln. 

Welche weiblichen Energien aus meinem unmittelbaren Umfeld nähren und unterstützen mich? 

Mit Bildern, Collagen, Glücksbringerinnen, Göttinnenaltären, Figuren und Beratungen spüre ich der weiblichen Indigenialität und ihrem vielfältigem Ausdruck nach. 

Amathea (Thea Unteregger) arbeitet als Künstlerin, Kunsthistorikerin, Autorin und Referentin und erforscht mit Genuss weibliche Spiritualität.

www.amathea.it

Instagram: amathea.inspiration

Stefanie Wagner

ALMO Binden https://natuerlich-almo.de/

Ich bin Stefanie – und die Frau hinter ALMO: Dem Onlineshop für alternative Monatshygiene. ALMO ist für alle Frauen da draußen, die auf der Suche nach mehr als Tampons und Wegwerfbinden sind.

Wieso meine Binden und Co. für Dich interessant sein könnten?

Sie sind aus Bio-Baumwolle, superweich und umweltschonendlokal produziert, bei 95 Grad waschbar, trocknergeeignet und außerdem saugstark. Das beste: Kein Juckreiz, kein Klebestreifen, kein Ausschlag!

An den beiden Gemeinschaftsständen findet Ihr

Anke Conrad – Liederbuch, Märchenbuch und verschiedene CDs

Anna Gamma – Bücher

Renate Fuchs-Haberl – Die Wildmohnfrau aus dem Salzburger Land mit Göttinnentassen, Kerzen, Räuchermischungen

Judith Günzl – Seelengesang CDs

Sonja Lohr – Göttinnen-Karten

Petra Lilith Nie – Filzgöttinnen, Ketten, Armbänder, Kerzen

Daniela Parr – Godeweg-Buch

Gerit Sonntag – MAGAS-Verlag – Bücher, die Frauen stärken